Hansa Heemann

  • 2017

    Übernahme der Fürst Bismarck Quelle in Aumühle

  • 2014

    Ausbau des Werkes in Bruchsal mit der Installation zwei neuer Anlagen

  • 2010

    50-jähriges Jubiläum der Marke hella

  • 2009

    Einstellung der Produktion am Standort Beiseförth

  • 2008

    Aufbau der Sparte Verpackung

  • 2007

    – Inbetriebnahme Werk Bruchsal
    – Aufbau der aseptischen Abfüllung

  • 2004

    – komplette Integration Ernst Heemann Mineralbrunnen Beiseförth GmbH & Co. KG
    – Firmierung als HANSA-HEEMANN AG
    – Familie Lange wird alleiniger Eigentümer

  • 2001

    Firmierung als HANSA-Brunnen AG

  • 2000

    Ausgliederung der Fruchtsaftsparte

  • 1994

    Firmierung als EMIG AG

  • 1986

    Erwerb von Anteilen an der Ernst Heemann Mineralbrunnen Beiseförth GmbH & Co. KG

  • 1977

    Eintritt der Holsten-Brauerei AG als Kommanditist

  • 1973

    Gründung Nord Getränke GmbH & Co. KG